dass beim letzten Heimspiel der 1. Herren der Co-Trainer Richard Siemer vom 1. Vorsitzenden Claus Emke und dem 3. Vorsitzenden Johannes Freundlieb offiziell verabschiedet wurde.

dass auf der diesjährigen Generalversammlung der 1. Vorsitzende Claus Emke mehr als 100 Mitglieder des SV RW Visbek im Saal Dieckhaus begrüßen konnte. Besonders begrüßt wurde der Bürgermeister Gerd Meyer, der sich  anschließend in seinem Grußwort bei allen ehrenamtlich aktiven Vereinsmitgliedern recht herzlich für ihr Engagement bedankte. Dabei wies er darauf hin, dass der Neubau der Sporthalle im Bau sei und die Fertigstellung im Dezember 2016 geplant sei.  Vom Vorstand erfolgten anschließend die Ehrungen der Vereinsjubilare und die Ernennung eines Ehrenmitgliedes.